Hauptmenu

Boot 2016: Die Highlights der Messe für Taucher in Düsseldorf


Messe Düsseldorf / ctillmann Messe Düsseldorf / ctillmann

20 Themenwelten, 1.700 Aussteller, 17 Messehallen: Das ist die Boot 2016. Natürlich hat die Messe vom 23. bis zum 31. Januar in Düsseldorf auch wieder einiges für Taucher zu bieten. Eineinhalb Hallen präsentieren ein umfangreiches Programm – hier einige der Höhepunkte.

Wenn es in Deutschland trüb und grau ist, öffnet die boot Düsseldorf ihre Tore. Ob Tauchanfänger, alter Hase, Unterwasser-Fotograf, Schnäppchenjäger, Urlaubsplaner oder Schnuppertaucher – auch in diesem Jahr fiebern die Taucher in Deutschland wieder der Messe entgegen und planen dortige Wiedersehen. Aussteller aus 60 Ländern reisen dafür nach Düsseldorf, rund die Hälfte aus dem Ausland.

Für Urlaubsplaner: Tauchsportziele stellen sich vor

In Halle 3 treffen sich die Tauchsportfans und informieren sich über beliebte und exotische Tauchsportdestinationen. Dabei ist auch wieder Ägypten mit einem 246 Quadratmeter großen Gemeinschaftsstand, der unter anderem die spektakulären Riffe in den Tauchgebieten am Roten Meer vorstellt. Aber auch die Philippinen, Indonesien, die Türkei und Griechenland präsentieren sich mit ihren vielfältigen Tauchzielen.

Für Schnuppertaucher und Einkaufsfreudige

Für alle, die immer schon mal abtauchen wollten, empfiehlt sich das Schnuppertauchen im gläsernen Tauchturm sowie das abwechslungsreiche Infotainment-Programm rund um Ausrüstungen, Reviere und die Stars und Sternchen der Tauchsportszene. Ausrüster wie Aqua Lung, mares, Oceanic und BtS Europe sowie große Tauchausbilder wie PADI, SSI, der International Aquanautic Club (IAC) und der Verband Deutscher Sporttaucher (VDST) runden das Programm in der Halle 3 mit insgesamt 350 Ausstellern aus der ganzen Welt perfekt ab.

Messe Düsseldorf / ctillmann Messe Düsseldorf / ctillmann

Water Pixel World: Fotografen und Filmemacher gesucht

Actionreich und spannend oder auch nur romantisch und schön sollten sie sein, die Videoclips, mit denen sich Wassersportler für den neuen Video Award „Splash Drone Star“ der boot Düsseldorf bewerben können. Mitmachen können Wassersportler mit Filmen, die sie in oder auf dem Wasser in Aktion zeigen. Der Award wird in den Kategorien Segeln, Motorboot (inklusive Jet Ski und Schlauchbooten), Großyacht, Tauchen, Angeln, Paddeln, Windsurfen, Kitesurfen, Wakeboarden, Stand Up Paddling sowie dem Familienurlaub am, auf oder unter dem Wasser verliehen.

Zu gewinnen gibt es einen Quadrokopter: die Splash Drone der Firma Multikopter. Diese starten direkt aus dem Wasser und werden in der Water Pixel World in Halle 4 vorgestellt.

Messe Düsseldorf / ctillmann Messe Düsseldorf / ctillmann

Für Hai-Taucher: Dr. Erich Ritter zu Gast bei Wirodive

In Halle 3, Stand F69, bekommen Hai-Interessierte am Stand von Wirodive am ersten Messewochenende (bis einschließlich Montag) die Gelegenheit, sich mit den Hai-Experten Dr. Erich Ritter und Pascal Gospodinov von SharkSchool™ persönlich auszutauschen. Dr. Erich Ritter hat an der Universität von Zürich im Fachgebiet “Behavioral Ecology” (Verhaltensökologie) promoviert und ist der weltweit einzige professionelle Spezialist für Hai-Mensch-Interaktion. Zusätzlich gibt es täglich um 15 Uhr einen Kurzvortrag zum Thema Hai-Mensch-Interaktion.

Boot-Tauchen-EW80 Für Ausrüstungspfleger: EW80 mit Messepreisen am Stand – dekopause-Leser willkommen!

Auch in diesem Jahr wird EW80, Betreiber von dekopause, mit den hauseigenen Produkten zur Reinigung und Desinfektion der Tauchausrüstung auf der Boot vertreten sein: an Stand B20 in Halle 3, als Unteraussteller beim IAC. Hier gibt es die bekannten Mittel natürlich wieder zu Messepreisen und dorthin könnt ihr euch auch bei Fragen zu dekopause wenden.

Tauchen in Zukunft: Symposium des Tauchsport-Industrieverbandes

Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass der Tauchsport im Wettbewerb zu anderen Freizeitaktivitäten steht und dem demografischen Wandel unterliegt. Umso wichtiger ist es, dass sich die Branche wandelnden Anforderungen stellt. Der Tauchsport-Industrieverband (tiv) hat seine schon 2009 durchgeführte und lesenswerte Studie „Tauchen in Zukunft“ neu aufgelegt. Die Ergebnisse werden am Freitag, 29. Januar, von 12 bis 14.30 Uhr auf der Boot vorgestellt (CCD Süd, Raum 01).

Die Teilnahme am Symposium ist kostenlos. Anmeldungen werden bis zum 7. Januar 2016 per E-Mail an info@tauchsportindustrieverband.de erbeten. Ansprechpartnerin ist Eva Michalski. Die Dokumente zum Symposium sowie die gesamte Studie erhalten die Teilnehmer vor Ort ausgehändigt.

Linktipp: Programm zum Symposium

Messe Düsseldorf / ctillmann Messe Düsseldorf / ctillmann

Tägliche Gewinne: Scubapro verlost Atemregler und Tauchcomputer

Scubapro verlost am Stand C 16 in Halle 3 jeden Tag einen Atemregler und Tauchcomputer. Um mit etwas Glück ein Atemregler-System „MK 17 EVO/G260“ mit der neuen ersten Stufe zu gewinnen, müssen sich Besucher vor 15 Uhr am Stand registrieren und um 15 Uhr dorthin zurückkehren. Unter allen dann anwesenden und registrierten Besuchern wird der Gewinner ausgelost. Wer für knapp fünf Euro am Scubapro-Stand eine Sonnenbrille kauft und diese in der Halle trägt, wird mit etwas Glück von einer Glücksfee als Gewinner ausgewählt, der einen Chromis-Tauchcomputer mitnehmen darf. Der Erlös wird jeweils zur Hälfte an Sharkprojekt und Sea Shepherd gespendet.

Weitere Aktionen von Scubapro auf der Website der Boot.

Lotterie von Sam’s Tours Palau

Der Tauchreiseveranstalter Sam’s Tours Palau sein feiert 25-jähriges Firmenjubiläum mit einer täglichen Lotterie: Wer an einem der Messetage am Sam’s Tours Stand (E74, Halle 3) ein Los erwirbt, hat die Chance auf einen der Preise. Darunter befinden sich Tauchurlaube in Palau, Ausrüstung, Schmuck und Kunstwerke. Die Erlöse der Lotterie kommen der gemeinnützigen Organisation Shark Angels zugute.

Weitere Infos zur Lotterie von Sam’s Tours Palau auf der Website der Boot.


dekopause feiert am 22. Januar den 4. Geburtstag. Wir bedanken uns bei allen Lesern, Interview- und Kooperationspartnern für vier spannende Jahre und interessante Geschichten! Euch allen wünschen wir ein schönes neues Jahr mit tollen, sicheren Tauchgängen! :-)


Mehr Informationen zur Boot 2015 in Düsseldorf

Öffnungszeiten: Die Boot findet vom 23. bis 31. Januar in der Messe Düsseldorf statt und ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Anreise: Adresse für das Navigationssystem: 40474 Düsseldorf, Am Staad. Weitere Informationen zur Anreise auf der Messe-Website. Wer mit Bus und Bahn anreist und ein Ticket für die Boot besitzt, kann bei der Anreise von speziellen Angeboten profitieren.

Hallenplan: Den Hallenplan der gesamten Messe gibt es als PDF auf der Website der Messe. Bei der Orientierung vor Ort hilft die App der Boot Düsseldorf (iOS, Android).

Tickets: Eintrittskarten können im Online-Ticketshop der Boot gekauft und ausgedruckt werden und sind im Vorverkauf günstiger (Preisübersicht). Wer Mitglied im boot Club wird, kann bei den Tickets sparen und erhält weitere Clubvorteile. Informationen unter www.boot.club