Hauptmenu

Autor: Sonja

Ich bin freie Journalistin und betreue dekopause redaktionell. Hier geht’s zu meiner Autorenseite und meinem Profil bei Google+. Tipps und Anregungen gern per E-Mail an dekopause@ew80.de



Tauchen und Schnorcheln in Schottland: Seehunde, Riesenhaie und Schiffswracks

Schottland steht für die meisten Taucher vermutlich nicht gerade oben auf der Liste der Traumziele. Trotzdem hat Schottland so einiges zu bieten, sei es für Schnorchler, Sport- oder Tec-Taucher. Hier tummeln sich saisonal Riesenhaie, kann man mit Seehunden schnorcheln oder einen der aufregendsten Wrack-Tauchplätze überhaupt erkunden: Scapa Flow.



Taucher-Etiquette: So verhält sich ein guter Tauchbuddy

Es geht doch nichts über einen guten Tauchbuddy. Der Buddy ist nicht nur im Notfall für einen da, sondern hilft im Taucheralltag auch über Wasser. Doch was genau macht ihn oder sie aus? Woran kann ich einen guten Buddy erkennen? Wie würde sich der Traum-Buddy verhalten?


7 No-Gos im Tauchsport, die die Sicherheit gefährden

Vor ein paar Wochen haben wir zum ersten Mal über die No-Gos im Tauchsport berichtet: Verhaltensweisen, mit denen man sich bei Tauchpartnern und Crew garantiert unbeliebt macht. Jetzt machen wir weiter: Mit No-Gos, die die Sicherheit beim Tauchen aufs Spiel setzen.